Kita, Hort und Schule

www.ideengruen.de | markus pichlmaierWoltersdorf engagiert sich als Träger der Grundschule und zweier Kitas für die frühkindliche Bildung unserer jüngsten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Gleichzeitig sind wir Partner des FAW und der Freien Schule Woltersdorf sowie der AWO, die als freie Träger in diesem Bereich das Angebot verbreitern.

Insgesamt muss dieses Angebot aber noch ausgebaut werden, damit allen Woltersdorfer Familien für ihre Kinder ein Kita-, Hort- und Schulplatz angeboten werden kann. Hierbei geht es aktuell insbesondere um die Erweitere des Angebotes an Kita- und Hortplätzen.

Die Schaffung eines zentralen Hortes auf dem Gelände der Grundschule trägt dazu bei, lange Wege zwischen Grundschule und Hort möglichst zu vermeiden.

Um hier den notwendigen Raum zu schaffen, müssen wir das FAW bei seinem Standortwechsel an die Moskauer Straße unterstützen. Wir erhalten soden notwendigen Platz für einen zentralen Hort und sichern gleichzeitig die Zukunft Woltersdorfs als Standort einer weiterführenden Schule mit gymnasialer Oberstufe.

Auch die Freie Schule Woltersdorf bereichert seit Jahren unser Bildungsangebot und wird daher auch in Zukunft von der Gemeinde bei ihren Neubauplänen unterstützt werden.

Daneben müssen wir das Thema der Schulwegsicherung voranbringen, damit unsere Kinder gefahrlos zur Schule kommen. Hierbei muss die Schaffung weiterer Tempo-30-Zonen und sicherer Fußgängerüberwege über viel befahrene Straßen wie die Berliner Straße, die Baumschulenstraße und die Voleglsdorfer Straße endlich umgesetzt werden.

Weiterhin müssen wir uns als Schul- und Kita-Träger darauf vorbereiten, auch bei möglicherweise wieder steigenden Corona-Fallzahlen den Präsenzunterricht möglichst lange aufrechtzuerhalten. Dazu gehört ein durchdachtes Sicherheits- und Hygienekonzept sowie der Ausbau technischer Vorrichtungen zur Luftreinhaltung. Die existierenden Förderprogramme des Bundes muss die Gemeinde nutzen, um die Kosten zu stemmen.

Grundschule am Weinberg
Immer schnell unterwegs
Der 'Fahrradweg' von Erkner nach Woltersdorf
Hier müssen wir schnellstmöglich ran.
Immer gerne mit dem Kajak unterwegs
ACHTUNG Politikerphrase ;-)
"Jan jongliert auch mit schwierigen Themen"
Nach einer langen Radtour
Kirche und Kulturhaus Alte Schule
Das wunderschöne Rathaus von Woltersdorf
Im Gespräch
Touristische Ziele
Kleine Eispause

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.